Werbung

Beitragsseiten

Meinen ersten Versuch, außerhalb der Tutorials, habe ich mit einem zufällig generierten Hotel gestartet. Mit 5 Mio$ ausgerüstet lässt sich bauen, ohne ständig auf den Kontostand achten zu müssen. 5 Etagen stehen zu Verfügung und recht schnell waren alle Etagen, außer dem Erdgeschoss, der Lobby, mit Zimmern unterschiedlicher Größe belegt.

Image

Hier bietet eine Spielfunktion tollen Komfort. Das Zimmer wird samt Einrichtung und Farbgebung (Texturen fpür Boden, Wand und Decke) sowei einschließlich der "Unterzimmer" Bad und evebntuelles separates Schlafzimmer in einer Art Vorlage gespeichert. Das nächste Zimmer wird als komplett "hingeklickt"! Super. Und es wird noch besser, die Änderung in einem der so erzeugten Zimmer wirkt sich auch in allen anderen Zimmern aus. Also einfach noch ein Tichschen mit Telefon reinstellen und schon ist das in allen Zimmern dieser Vorlage. Ausnahme ist lediglich das Fenster. Das efordert manuellen Eingriff.

Recht schnell kommen die ersten Gäste und für diese sollte man in der Lobby einen ausreichenden Empfangsbereich bereit halten.

 Image