Werbung

EA veröffentlicht SimCity Societies Deluxe-Edition

ImageKöln, 13. Mai 2008 – EA wird die SImCity Societies Deluxe-Edition exklusiv in Europa am 27. Juni 2008 veröffentlichen. Das Paket enthält sowohl SimCity Societies als auch das Erweiterungspack SimCity Societies Reisewelten. Dieses wandelt die Stadt des Spielers in ein aufregendes Touristenziel um.

Rod Humble, Head of Studio des The Sims Labels, dazu: „Die SimCity Societies Deluxe-Edition kombiniert zwei spannende Städtebausimulationen und ermöglicht es dem Spieler seine Stadt zu einem Reiseparadies auszubauen.  Mit SimCity Socities kann man fast jede erdenkliche Art von Stadt mit einzigartigen kulturellen und gesellschaftlichen Verhaltensweisen erschaffen. SimCity Societies Reisewelten ergänzt neue Beförderungsoptionen, langfristig angelegte Spielelemente wie den Herausforderungsmodus und die Werkzeuge für den Bau von Touristenstädten voll mit Attraktionen, Geschäftszentren und kulturellen Highlights.“

In SimCity Societies können Spieler nicht nur die Städte nach ihren Wunschvorstellungen bauen, sondern auch deren Kulturen, gesellschaftlichen Ausrichtungen und sogar die Umwelt formen. Sie können künstlerische Städte, autoritäre Diktaturen, gläubige Gemeinschaften und vieles mehr errichten. Mit diesem leicht zugänglichen, innovativen und vielseitigen Städtebauspiel können Spieler die Stadt ihrer Träume oder auch Albträume erschaffen. Mit mehr als 500 Gebäuden und dekorativen Objekten zum Platzieren sind die Möglichkeiten schier grenzenlos.

ImageSeit der Markteinführung von SimCity Societies wurden durch vier kostenlose Spielupdates neue strategische Modi, drei neue außergewöhnliche Katastrophen (UFO-Invasion, Riesenroboter-Angriff und ein gewaltiges Feuer speiendes Monster), neue Krisen, neue Funktionen der Benutzeroberfläche, neue Gebäude und vieles mehr ergänzt. Weitere kostenlose Inhalte und Features sind für zukünftige Updates geplant.

SimCity Societies Reisewelten erweitert das SimCity Societies-Spielerlebnis. Es werden alle Werkzeuge zur Verfügung gestellt, die die Spieler benötigen, um eine ganze Stadt basierend auf Touristenattraktionen und -einrichtungen zu erschaffen. Der verbesserte Kartengenerator erschafft Sehenswürdigkeiten wie antike Ruinen, Schiffswracks, alte Missionarsgebäude oder wunderschöne Strände. Den Spielern wird somit die Möglichkeit gegeben, ihre Städte strategisch zu entwickeln und die Attraktivität dieser Sehenswürdigkeiten zu ihrem Vorteil zu nutzen. Von lang gestreckten Themenparks und tropischen Strand-Resorts bis hin zu Wanderwegen auf dem Land können Spieler über 100 neue Gebäude errichten, um das Reiseziel nach ihren Wünschen zu gestalten.