Werbung

SimCity auf dem SNES

Beitragsseiten

Zur Ergänzung unserer Artikel über SimCity berichten wir hier über die SimCity-Version auf dem  Super Nintendo Entertainment System (SNES). 1991 erschien der Klassiker portiert für diese Konsole und mit einer Grafik, die verständlicherweise auf der Klassik-Version für PC aufsetzt.Image

Wir schreiben das Jahr 1900.

Dr. Wright begrüßt den Bürgermeister zur Erschaffung neuer Städte!

Mehrere hunderte unbebaute Flächen stehen Dir als zukünftiger Bürgermeister zur Verfügung. Bereits hier solltest Du Dich entscheiden, ob Du ein pittoreskes Dörfchen am Meer oder eine Metropole errichten willst. Manche Landkarten weisen mehr Wasser als bebaubare Flächen auf – und umgekehrt.Image

Hast Du Dich für eine Landkarte entschieden, der zukünftigen Stadt einen Namen gegeben und den Schwierigkeitsgrad ausgewählt, kann Deine Arbeit als glorreicher Bürgermeister losgehen. Keine Angst! Du hast natürlich auch in dieser SimCity-Version einen Berater an Deiner Seite. Sein Name lautet Dr. Wright und gibt sich als kompetente Fachkraft aus. Er informiert Dich über Umweltkatastrophen, Verbrechen, Verkehr, Verschmutzung und was eine Stadt noch für Probleme mit sich bringt. Wenn Du ihn jedoch zu oft um Rat bittest, kann er sehr schnell genervt sein.
Er feiert mit Dir aber auch Stadterhebungen und überreicht Dir Geschenke, Die Du im Laufe des Spieles bekommst. Dazu etwas später.

Image

In dieser SimCity-Version verändert sich das Szenario je nach Jahreszeit. In den späteren SimCity-Versionen ist dies wohl etwas untergekommen.

Image