Werbung

Bei Neulingen kommt oft die Frage auf, wie sich denn heruntergeladene Wohn-, Gewerbe- und Industriegebäude (WGI- oder WHI-Gebäude) auswirken, das heißt: Wo findet man sie, was machen die?

Man findet sie naturgemäß in keinem Menü, da sie von alleine wachsen - zumindest die sogenannten selbstwachsenden Versionen (englisch "growables"). Sie verhalten sich wie die WHI-Gebäude im Spiel und wachsen auf passenden Zonen.

Das heißt, dass man nach der Installation erst einmal gar keinen Unterschied merkt. Erst nach und nach wird einem auffallen, dass hin und wieder mal dieses nette Gebäude wächst, das man sich letztens heruntergeladen hat. ;-)

Und wenn so ein Gebäude mal gar nicht auftauchen will, muss es noch lange nicht fehlerhaft sein. Es gibt da viele kleine Fallstricke, die man beachten muss - mehr dazu in diesem Artikel.


Setzbare Gebäude ("ploppables") dagegen erscheinen in einem Menü wie die Wahrzeichen oder Parks oder öffentlichen Einrichtungen im Spiel. In der Beschreibung steht normalerweise vermerkt, in welchem Menü genau ein setzbares Gebäude erscheint.

Meist ist die Menüwahl offensichtlich - ein Müllkraftwerk beispielsweise wird man im Müllentsorgungs-Menü finden, einen Park im Park-Menü. Die meisten setzbaren Gewerbe- und Industriegebäude erscheinen im Wahrzeichen-Menü, Wahrzeichen selber natürlich erst recht. ;-)

Nur manchmal werden "exotische" Menüs gewählt, um chronisch überfüllte Menüs wie das Park- oder das Wahrzeichenmenü zu schonen. Das gilt aber in der Regel eher für ganze Sets von Sachen, weniger für Einzelgebäude. Auf so etwas wird normalerweise in der Liesmich-Datei hingewiesen.