Werbung

Von vielen schon lange erwartet, nun sind sie endlich online: Die SFBT-Mitglieder haben keine Mühen gescheut, um SimCity 4 wieder ein Stück europäischer zu machen. Sowohl die Eisenbahn-Oberleitungen von Kenworth wie auch das Gasthaus Maria von Mathe Man geben dem Spiel einen ganz neuen Look, und die diagonalen Füller von T Wrecks sowie die Waldlots von FloWorld sind genau richtig für all die kleinen Lücken, die immer wieder in den Städten auftauchen.

Ebenfalls zum ersten Mal in Deutschland erhältlich sind drei weitere Terrain Mods von Cycledogg, zwei davon sind speziell für Landschaften, wie man sie im Südwesten der USA vorfindet, erstellt worden, können aber natürlich auch mit jeder anderen Karte verwendet werden. Alte Bekannte hingegen sind die Dateien von Pegasus, vor allem dessen Müllrutsche sowie die Solarkollektoren dürfen getrost zu den Klassikern gezählt werden. Alle Downloads können wie immer in unserem SimCityKurier heruntergeladen werden.