Werbung

Nun ist der Tag des neuen SimCity gekommen. Wie wird wohl der Start verlaufen?

Den Code für die Registrierung einer Digital Deluxe Edition hielt ich schon am 06.03.2013 bereit. Damit war Gelegenheit, SC5 bereits am Vortag in Origin per Preload zu installieren.

SimCityPlaza.de beim Sim City (2013) Producer Event von EA

Am Dienstag stellte EA in Köln eine Beta-Version des neuen Sim City vor, und als Vertreter von SimCityPlaza und SimForum durfte ich das Spiel knapp 6 Stunden spielen und Fragen an den EA Produzenten Kip Katsarelis stellen.

Es ist wirklich Sim City und es macht Spaß, dieses neue Spiel zu spielen. Viele gewohnte Details bewirkten, dass sich bei mir sofort das typische SimCity Gefühl einstellte. Es ist primär eine sehr detaillierte, tiefgehende Städtebausimulation und lebt von der Dynamik in den entstehenden Städten und der Region. Es ist nichts für Kieselsteinschubser (detailverliebte Perfektionisten), die versuchen, ein schönes, aber im Wesentlichen statisches Bild zu erzeugen. Es ist auch nicht primär ein Verkehrssimulator. Aber auch beim Vorgängerspiel SimCity 4 kam die Vielfältigkeit der Verkehrssysteme erst mit der Erweiterung Rush Hour.

 
Detailreich inzenierte Animation eines Feuerwehreinsatzes


Der Veröffentlichungstermin des neuen SimCity rückt immer näher. In Kürze wird auch hier ein erster ausführlicherer Bericht zu lesen sein.

Zuvor präsentieren wir hier einige neue Videos,  die von EA veröffentlicht wurden.

Ein Blick auf eine Stadt, wobei die Darstellung auf einen Sepiaton umgestellt wurde:

Eine Stadt mit Appartments bei Nacht aufgenommen:

Kameraschwenk über eine Stadt

Electronic Arts hat ein neues Video veröffentlicht, dass den sogenannten MultiCity-Modus präsentiert. Lead Designer Stone Librande zeigt dabei das Zusammenspiel mit Nachbarstädten. Librande baut in dem Video seine Casinostadt weiter aus und opfert seine umweltfreundlichen Windkraftanlagen zugunsten eines Kohlekraftwerks in der Nachbarstadt. Offenbar möchte er sich nicht selbst mit der Umweltverschmutzung beschäftigen, denn die Stadt überläasst er einem Onlinefreund, der nun dafür zu sorgen hat, Librandes Casinostadt mit ausreichend Energie zu beliefern. Interessant ist dabei die Bemerkung, dass Finanzen von einer Stadt zur anderen transferiert werden können.

Im Video ist außerdem der Bau und Ausbau einer Polizeistation demonstriert, um mit einer größeren Wache die Kriminalität im bereich um das Casino einzudämmen.

Bemerkenswerter Weise baut Librande die Polizeistation auf die Fläche des bisherigen Windparkes, die er eigentlich für den Ausbau des Casinos vorgesehen hatte. Lachend

Im Video ist weiterhin zu sehen, dass Einsatzkräfte, hier am Beispiel der Feuerwehr demonstriert, auch aus anderen Städten der Region zum Einsatz anrücken.

Im März kommenden Jahres erscheint das neue SimCity. Das neue SimCity kann jetzt bereits vorbestellt werden.

Im Zusatzpaket "Schurken und Helden" ist der stadtbekannte Schurke Dr. Vu, aber auch sein Gegenspieler Maxis-Man, enthalten. Dieser zusatz soll aber nur Bestandteil der Limited Edition sein, die nach dem Release im März nicht mehr verfügbar sein soll. Wird das Spiel via Origin per Download gekauft, wird neben dem Schurken-Helden-Paket auch ein Städteset für Deutschlan, Frankreich und England mitgeliefert. Amazon bietet die Collectors Edition im exklusiven Steelbook-Cover. Diese beinhaltet ebenfalls das Stadtset Deutschland. 

Ein Trailer erklärt einiges zu den Inhalten der pre-order Version.

 

Wer möchte kann über diesen Link vorbestellen:

SimCity - Collector's Edition (Exklusiv bei Amazon.de)