Werbung

Neue BAT-Tutorials

Image
Unsere BAT-Tutorials zu den Grundlagen der Konstruktion von SimCity-Objekten sind von Olaf Maibaum um zwei weitergehende Artikel ergänzt wurden. Mit den Ausführungen zu "Materialien und Beleuchtung" und zur "Feinjustage von Texturen" werden wichtige Verfahren gezeigt, die für hochwertige BAT-Bauwerke erforderlich sind. Und natürlich sind solche selbsterschaffenen Objekte erst richtig komplett, wenn auch Lichteffekte im Nachtmodus des Spieles vorhanden sind.

BAT-Tutorials

Mit Erscheinen des AddOns "Rush Hour" wurde es möglich, eigene Gebäude und Objekte ins Spiel zu integrieren. Zum Erschaffen neuer Bauwerke wird das Programm gmax von discreet genutzt und mit dem Gamepack "Building Architect Tool" (kurz BAT) ergänzt. Imagegmax/BAT ist ein 3D-Konstruktionsprogramm mit umfangreichen Werkzeugen und vielfältigen Einstellmöglichkeiten. Die SC4-Community hat mit diesem Programm beindruckende Ergänzungen für das Spiel geschaffen. Ein sorgfältig ausgewählter Teil davon ist in unserem Downloadcenter zu finden.

Für jene, die sich gern selbst an Gebäudekreationen versuchen wollen und die Geduld für eine Einarbeitung in gmax/BAT aufbringen, haben wir eine Reihe von Tutorials veröffentlicht. Diese wurden von Olaf Maibaum entwickelt und uns zur freundlicherweise Verfügung gestellt.

Städte und Regionen

ImageVöllig neu in SimCity4 ist das Regionenprinzip. Eine Region setzt sich dabei aus mehreren Städten zusammen. Unsere Tutorials zeigen, wie sich eine Region nach eigenen Vostellungen aufbauen läßt. Im Tutorial von Jan Harder wird erklärt, wie sich die Region mit den verschiedenen Stadtgrößen neu gestalten läßt. Wer eher seine Wohnumgebung nachbauen möchte, sollte das Tutorial von Matthias Ludwig lesen und nachvollziehen.

Unsere Tipps zum Städtebau

Aller Anfang ist schwer!

Image

Mit unseren Tipps zum Städtebau in SimCity4 fällt das leichter. Ob Jan Harders "Anfängertutorial" oder Andreas Roths "Schritt für Schritt", beide helfen über die schwierigen ersten Jahre in euren Städten hinweg. Voraussetzung ist jedoch stets etwas Geduld und der Wille, notfalls eine Stadt von vorn zu beginnen. 

Hat man jedoch einmal das Prinzip der Simulation erfaßt und kennt die Stolpersteine auf dem Weg zur Metropole, erfreut man sich recht schnell am Baugeschehen und am Gewimmel in der Stadt.

Alte (SimCity-)Hasen können mit dem Studium der Starttipps für Veteranen einen Schnelleinstieg  wagen.